Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Ab 20 € Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands – 5% Neukundenrabatt mit Code NK5

GRUNDMANN Holzfarbe & Wetterschutzfarbe: 3-in-1 Holzanstrich inkl. Grundierung

€23,90
€34,14 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)
: RAL 2011 – Tieforange

Grundmann Holzschutzfarbe ACL-100: Der Dauerschutz vor Wetter, Regen & UV-Strahlung

Die Holzfarbe ACL-100 von Grundmann ist ein leicht zu verarbeitender und schnelltrocknender Acryllack für alle Holzoberflächen im Innen- und Außenbereich. Die Holzschutzfarbe ist robust und abriebfest und schützt Ihr Holz bei Wind, Wetter und Sonnenschein. Die  Grundierung ist in diesem seidenmatten 3-in-1 Lack bereits enthalten. Außerdem ist der Lack in vielen verschiedenen Farben erhältlich, wodurch du dein Projekt ganz individuell streichen und gestalten kannst.
Dank ihrer Acryllat-Basis bleibt die Holzschutzfarbe Außen auch nach der Aushärtung flexibel und kann sich an Temperaturschwankungen und Wetterextreme anpassen, ohne spröde zu werden. Die Wetterschutzfarbe ist farbecht und auch bei dauerhafter Sonneneinstrahlung vergilbungsfrei. Der moderne Holzschutzlack ist wasserbasiert und daher nachhaltiger und umweltschonender als andere Lacke.

Du willst Holz lackieren? Die Holzschutzfarbe ACL-100 von Grundmann Farben ist dafür eine sehr gute Wahl.  

Vorteile im Überblick

✅ PREMIUM-SCHUTZ: Der wetterbeständige Lack schützt viele Jahre vor Feuchtigkeit, Regen, Witterung und UV-Strahlung

✅ BESTÄNDIGER DECKANSTRICH: robust, vergilbungsfrei, feuchtigkeitsabweisend, kratz- und abriebfest, passt sich Temperaturunterschiede an 

✅ EINFACHE VERARBEITUNG: keine vorherige Grundierung notwendig, schnell trocknend, hochdeckend und verlaufsfrei 

✅ UMWELTSCHONENDE FARBE: Wasserbasierte Farbe ohne Lösemittel und dadurch geruchsarmer, umweltfreundlicher und nachhaltiger als herkömmliche Lacke

✅ FÜR ALLE HOLZOBERFLÄCHEN: Für alle heimischen Hart- und Weichhölzer (z.B. Fichte, Kiefer, Buche, Eiche oder Lärche), OSB-, MDF-, Span- sowie Sperrholzplatten, WPC-Dielen, furnierte Oberflächen und Tropenhölzer geeignet.

Für welche Anwendungen eignet sich die Holzschutzfarbe?

Die Grundmann Holzschutzfarbe eignet sich für verschiedenste Anwendungen. Du kannst damit z.B. Stühle und Tische, Gartenmöbel, Holzhäuser, Holzzäune, Trennwände und Pergola, Holzfassaden, Bänke und Liegen, Tore, Türen, Fenster, Fensterläden und Blumenkästen lackieren. Aber auch zum Anstrich von anderem Outdoor-Konstruktionen wie z.B. Hochbeete, Paletten, Holzkisten und Holzverkleidungen kannst du den Holzanstrich verwenden. Du kannst die Farbe auch auf bereits behandelten Oberfläche auftragen.

Wie viel Wetterschutzfarbe benötige ich?

Mit einem Kg Lack kannst du bis zu 7 m² Fläche einlagig streichen. So reicht das kleine Gebinde, in der Größe 0,7 kg, für ca. 5 m² mit einem einfachem Anstrich. Die Reichweite variiert dabei je nach Anwendungsmethode. Mit der Lackierpistole kommst du erfahrungsgemäß etwas weiter als mit dem Pinsel oder der Rolle, da die Farbe gleichmäßiger aufgetragen werden kann. Um den Lack etwas flüssiger zu verstreichen, kannst du die Farbe mit bis zu 3 % Wasser verdünnen.

Welche Farbton-Auswahl gibt es?

Wir haben die meistgesuchten RAL-Farbtöne im Sortiment. Wir bieten die folgenden Farben:

• RAL 1015 Hellelfenbein
• RAL 1028 Melonengelb
• RAL 2011 Tieforange
• RAL 3011 Braunrot / Schwedenrot
• RAL 5015 Himmelblau
• RAL 6005 Moosgrün 
• RAL 6011 Resedagrün
• RAL 6033 Minttürkus
• RAL 7016 Anthrazitgrau / Anthrazit 
• RAL 7021 Schwarzgrau
• RAL 7033 Zementgrau
• RAL 7035 Lichtgrau
• RAL 8004 Kupferbraun 
• RAL 9001 Cremeweiss
• RAL 9005 Tiefschwarz
• RAL 9006 Silbergrau / Silber
• RAL 9010 Reinweiss (klassisches warmes weiß)
• RAL 9016 Verkehrsweiss (modernes helles weiß)

Anwendungshinweise für den Anstrich:

Wie muss ich den Untergrund vorbehandeln?

Die Vorbehandlung des Untergrundes ist ganz einfach. Du musst lediglich lose Altanstriche entfernen, um die Haftungseigenschaften zu verbessern. Im Anschluss entfettest du die Oberfläche und raust sie mit feinem Schleifpapier auf (Körnung 180-240) um die Haftung zu verbessern.

Wie kann ich den Lack auftragen?

Den Holzlack kannst du sowohl mit Pinsel, mit der Farbrolle oder mit einer Sprühpistole aufgetragen werden. Für den Auftrag mit dem Pinsel empfehlen wir dir Pinsel mit Kunsthaar bzw. synthetischen Borsten, da diese durch das Wasser in der Farbe nicht aufquellen. Wenn du mit der Lackierrolle arbeiten möchtest, wählst du am besten eine Schaumstoff- oder eine kurzflorige Polyamidrolle.

Was muss ich beim Farbauftrag beachten?

Achte darauf ausreichend Trocknungszeit zwischen den einzelnen Anstrichen einzuplanen, denn Acryllacke trocknen von außen nach innen. So ist nach ca. 35 Minuten die Farbe bereits Staub- bzw. Handtrocken, jedoch innen noch nicht ausgehärtet. Zwischen jeder Lackschicht solltest du daher, je nach Belastung, mindestens 6 bis 24 Stunden Trocknung einplanen.
Während des Auftragens und der Trocknung sollte die Temperatur stets zwischen 5°C und 30°C liegt. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt bei 21 °C.

Wie oft sollte ich Streichen?

Wir empfehlen im Außenbereich immer mindestens 2 Lackschichten für ein langanhaltendes hochdeckendes Ergebnis. Bei hellen Farbtönen, wie z.B. Weiß, Gelb und Orange kann je nach Beschaffenheit des Holzes ein dritter Anstrich für die gewünschte Deckkraft notwendig sein. Bei besonders hoher Belastung (z.B. bei Holzdielen oder Treppen) ist das Auftragen einer dritten Lackschicht ebenfalls sinnvoll. 

…und nach dem Auftragen?

Deine benutzten Arbeitsgeräte, wie Lackierpinsel und Farbrollen, kannst du direkt im Anschluss mit normalen Wasser und ggf. etwas Spülmittel reinigen. Sollte das nicht genügen, da die Farbe schon etwas angetrocknet ist, kannst du zusätzlich noch Essig verwenden.


📌 Lieferung in 1-3 Werktagen innerhalb Deutschlands. Lieferung nach Österreich ca. 3-5 Werktage. Lieferung innerhalb der europäischen Union ca. 4-7 Tage.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen